Kino-Starts:
Neu im Kino ab 24.03.2005

Der Clown
mit
Sven Martinek, Eva Habermann
 
Regie: Sebastian Vigg
Verleih: ACC
 
Länge: 103 Min.

Vier Jahre sind vergangen, seitdem Max Zander (Sven Martinek) die Clownsmaske an den Nagel gehängt hat, nachdem er seine Freundin Claudia (Diana Frank) bei einem Einsatz gegen das Böse verloren hat. Vier Jahre, die er als Wachmann in einem Einkaufszentrum verbringt, mit dem einen Ziel, Claudias Mörder endlich zu fassen. Denn: Dieser hat seinerzeit seine Beute, einen schwer zu entschlüsselnden Gebäudeplan, genau dort vor der Polizei versteckt. Als bei einem brutalen Überfall auf einen Waffentr... Der Clown - Film


 DVD:  2.89 EUR
Die drei Räume der Melancholie
("Melancholian kolme huonetta")
DOKUMENTARFILM
 
Regie: Pirjo Honkasalo
Verleih: Salzgeber
 
Länge: 105 Min.

Russland, Tschetschenien, Inguschetien - drei Schauplätze des Tschetschenienkriegs; für die renommierte finnische Filmemacherin Pirjo Honkasalo "drei Räume der Melancholie". Im Mittelpunkt stehen Kinder, unschuldige Opfer der jahrelangen Unfähigkeit der politisch Mächtigen den Krieg zu beenden. Das Resultat ist eine Generation von Kindern ohne Hoffnung und Zukunft, deren Prägung und Erziehung den Hass auf den vermeintlichen Feind fest in ihrem Gedankengut verankert hat. Eine Kindheit zwischen Ge... Die drei Räume der Melancholie - Film


 DVD - ohne deutschen Ton!:  0.00 EUR

Kinsey
("Kinsey")
mit
Liam Neeson, Laura Linney
 
Regie: Bill Condon
Verleih: Fox
 
Länge: 100 Min.

20 Jahre lang erträgt Alfred C. Kinsey (Liam Neeson) das Leben, in das ihn sein streng religiöser, puritanisch verbitterter Vater Alfred Seguine Kinsey (John Lithgow) hineingezwungen hat – wohl auch ohne zu merken, wie sehr er gefangen ist. Immerhin "darf" der junge Mann danach Biologie und Psychologie an der Universität von Indiana studieren, wo er nachher auch unterrichtet – seinem Vater erschließt sich der "Sinn" der Forschungen seines Sohnes nie, der sich zunächst jahrelang mit dem Verhalten... Kinsey - Film

Die Redaktions-Wertung:50 %

 DVD:  0.70 EUR
Million Dollar Baby
("Million Dollar Baby")
mit
Clint Eastwood, Hilary Swank
 
Regie: Clint Eastwood
Verleih: Kinowelt
 
Länge: 137 Min.

Frankie Dunn (Clint Eastwood) hat sein Leben lang im Ring verbracht – als Trainer und Manager hat er etliche legendäre Boxer betreut. Die entscheidende Regel, die er seinen Fightern beibringt, befolgt er auch selbst: Wichtiger als alles andere ist die eigene Deckung. Weil Frankie sehr darunter leidet, dass seine Tochter sich von ihm abgewendet hat, ist er schon seit vielen Jahren keine engere Beziehung mehr eingegangen. Nur einer darf sich sein Freund nennen: Ex-Boxer Scrap (Morgan Freeman... Million Dollar Baby - Film

Die Redaktions-Wertung:100 %

 DVD:  12.49 EUR

 Blu-Ray:  9.97 EUR

Miss Undercover 2
("Miss Congeniality 2: Armed And Fabulous")
mit
Sandra Bullock, Regina King
 
Regie: John Pasquin
Verleih: Warner
 
Länge: 115 Min.

"Miss Undercover 2" zeigt, was FBI-Agentin Gracie Hart (Sandra Bullock) erlebt, nachdem sie in "Miss Undercover" die Veranstaltung zur Wahl der Miss United States vor dem Schlimmsten bewahrt hat, indem sie als eine der Bewerberinnen auftrat und so über Nacht zum Liebling der Medien aufstieg. Doch seitdem läuft es nicht so gut. Ihre Beziehung hat die Bewährungsprobe nicht bestanden, und außerdem stellt Gracie frustriert fest, dass ihr plötzlicher Ruhm ihre geschätzten Undercover-Einsätze ... Miss Undercover 2 - Film

Die Redaktions-Wertung:70 %

 DVD:  5.36 EUR

 Blu-Ray:  12.14 EUR
The Nomi Song
DOKUMENTARFILM
 
Regie: Andrew Horn
Verleih: Arsenal
 
Länge: 96 Min.

Klaus Nomi, 1944 als Klaus Sperber in Bayern geboren, war die Kultfigur der New Wave Performance-Szene der späten 1970er und frühen 1980er Jahre. Der ausgebildete Countertenor sang Popmusik wie Opern. Mit David Bowie stand er auf der Bühne, Maria Callas war sein gesangliches Vorbild. Seine unverwechselbare Stimme, seine bizarren Outfits und das stets weiß geschminkte Kabuki-Gesicht machten ihn zur Ikone seiner Zeit. ... The Nomi Song - Film


 DVD:  9.49 EUR

Wimbledon - Spiel, Satz und... Liebe
("Wimbledon")
mit
Kirsten Dunst, Paul Bettany
 
Regie: Richard Loncraine
Verleih: UIP
 
Länge: 98 Min.

Seinen Traum vom Tennisstar konnte sich der Brite Peter Colt (Paul Bettany) nie richtig verwirklichen. Einst war er die Nummer 11 der Weltrangliste, doch auf einmal fällt er auf Platz 119. Das Vertrauen des Tennisprofis schwindet dahin. Früher trat er gegen die besten Spieler der Welt an, doch nun ist Peter Colt bereit, seine Karriere aufzugeben. Er will in einem Club arbeiten, wo er alternde Damen zwischen ihren Besuchen bei der Kosmetikerin oder nach dem Nachmittagsdrink Tennisstunden erteilt.... Wimbledon - Spiel, Satz und... Liebe - Film

Die Redaktions-Wertung:65 %

 DVD:  10.49 EUR

 

Neu im Kino ab 31.03.2005Eine Woche zurückEine Woche vorNeu im Kino ab 31.03.2005

© 1996 - 2016 moviemaster.de

 
Stand: 25.05.2016

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.19.7.1; © 2002 - 2016 by Frank Ehrlacher